Eine Tasche für das Mottenkind ...

1 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
.. gab es, weil mein kleines Baby ab morgen ein Krippenkind ist. Vor kurzen hab ich ja schonmal berichtet, wie es mir damit geht und jetzt ist der Tag schon ran. Wahnsinn wie die Zeit rennt...

Lange hab ich überlegt, wie sie werden soll, denn schließlich ist und bleibt es die erste KIGA-Tasche die meine kleine Motte ab morgen begleiten wird. Eins war direkt klar - HANDMADE by Mama!

Nicht zu kitschig und betüddelt sollte sie werden, nicht "nur" Rosa, aber schon nach Mädchen aussehen, ein klein wenig maritim, aber nicht nur blau-weiß gestreift ...

Den Schnitt von RosaRosa habe ich schon eine ganze Weile und für mich stand von vorn herein fest, dieser oder keiner. Eigentlich wirklich ein schön einfacher Schnitt und wie immer ein toll beschriebenes Ebook von der lieben Christina ♥ Nur der Filz hat mich fast in den Wahnsinn getrieben *ahhh* wirklich widerspenstig dieses Zeug!!!
Aber letztendlich hab ich den Kampf gewonnen und muss sagen, ich bin wirklich zufrieden mit dem Ergebnis und kann meine Motte morgen stolz zu ihrem ersten Eingewöhnungstag begleiten.

Die Stickdatei "Hafekitz" , übrigens eine meiner Liebsten, bekommt ihr hier bei "Alles für Selbermacher".




Ich bin gespannt, wie die Eingewöhnungsphase läuft. Wie mein Mottenkind damit umgeht, wenn sie erstmal spitz bekommt, dass wir nicht nur mal eben eine lustige Spielgruppe besuchen, sondern sie dort irgendwann auch mal den ganzen Tag ohne Mama sein wird. Aber ich bin mir sicher, sie wird das ganz toll meistern ♥

XoXo
Sabrina

1 Kommentar:

  1. Was für eine tolle Tasche <3 Ich brauch auch eine Sticki extra für Hafenkitz :D :D Die sind so süß <3
    Deiner kleinen wird es bestimmt gefallen in der Kita ;)
    Ganz liebe grüße ;)

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.