Reif für die Insel

15 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
... ja das waren wir wirklich mal. Und da wir ein paar Tage Urlaub auf Sylt zur Hochzeit im letzten Jahr geschenkt bekommen haben, ging es auf diese wahnsinnig schöne Nordfriesische Insel.

Ich muss gestehen, wir haben noch NIE Urlaub an der Nordsee gemacht - irgendwie hat es uns immer an die Ostsee verschlagen. Doch nach diesen vier Tagen wird es sicher nicht das letzte Mal gewesen sein. ♥ Ich muss ehrlich sagen, ich bin so verliebt in diese Insel und wir werden definitiv wieder kommen. Warum und ein paar Fotoimpressionen zeige ich euch noch die Tage.

Extra für die windige Nordseeluft hab ich dem Mottenkind noch ein passendes Outfit genäht und was lag da näher als den wunderschönen "KITE"-Stoff von Alles für Selbermacher dafür zu nutzen.
Als ich das Stöffchen zum ersten Mal gesehen hab, wusste ich sofort, was mal daraus werden soll. Ein Windbreaker mit passender Beanie, Loop und einer schmalen Sweathose. Und was soll ich sagen, die Qualität ist wie immer einfach genial. Der Stoff ist so wahnsinnig griffig. lässt sich total toll verarbeiten und ist trotz Sommersweat schön wärmend.
Das Stoffdesign ist übrigens eines der ersten von Rebekah Ginda für Alles für Selbermacher.




Die Hose ist wie schon öfter die schmaler Basichose von Kibadoo. Loop und Mütze sind selbst "gebastelt".
Nur beim Windbreaker musste ich auf die Suche nach einem passenden Schnittmuster gehen, da mir einfach die Zeit und ehrlicherweise auch die Muße fehlte, mir selbst einen zu schustern.
Fündig bin ich bei Rosile und ihrem "LetzBreak"  geworden. Der Schnitt gefiel mir auf Anhieb und schwubs war er auch schon im Warenkorb.

Beim Einnähen der Reißverschlüsse hatte ich einen ganzschönen Knoten im Kopf und es war zugegebenermaßen auch etwas fummelig. Aber das Endergebnis überzeugt mich dafür umso mehr. Ich sag euch, ganz ganz große Liebe und da wird bestimmt in jedem Herbst ein neuer kuscheliger Begleiter entstehen.
Für meinen Windbreaker hab ich als Haupt- und Futterstoff den tollsten Kuschelsweat verwendet, den ich kenne. Der melierte Sweat von Swafing ist einfach der Beste den ich kenne, zwar relativ unelastisch, aber von der Qualität her gibt es für mich keinen besseren.

So ihr Lieben und nun lass ich euch mit meiner kleinen Bilderflut von unserem Strandspaziergang allein und husch mit diesem Post zum Creadienstag.




 









Hach, jetzt will ich irgendwie wieder ans Meer ♥

XoXo
Sabrina

Heute wird mal wieder geRUMSt ♥ ...

5 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
... und irgendwie muss ich mir dafür mal wirklich mehr Zeit nehmen.
Nein nicht nur für RUMS mit all seinen kreativen Beiträgen und tollen Frauen, sondern auch mehr Zeit für mich.

Ich meine nicht nur mich als Person,  sondern auch mal wieder mehr nur für MICH nähen.
Als ich begonnen habe mich dem Nähen zu widmen, da habe ich ausschließlich für die Motte genäht. Irgendwie kam es mir seltsam vor etwas für mich zu nähen.

Doch mittlerweile denke ich da ganz anders ... warum darf nicht auch die Mama Unikate aus hochwertigen Stoffen und tollem Design tragen??? Das muss sich jetzt wirklich ändern!!!

Und den Anfang macht diese Martha.
Den Sweat habe ich von der lieben Moni von RO-Stoffe zum Probe(ver)nähen zugeschickt bekommen. Als ich den Stoff dann in den Händen hielt war ganz schnell klar, daraus musste etwas richtig kuscheliges für mich werden.
Und da der Martha-Schnitt hier schon seit gefühlten Ewigkeiten sein unberechtigter Weise tristes, unvollendetes Dasein fristete, musste sich hier schleunigst etwas ändern.





Schnitt: "Martha" - Milchmonster
Stoff: erhältlich bei RO-Stoffe


Ich muss gestehen ich bin schon ein bisschen verliebt in den Schnitt und seine Möglichkeiten. Und das wird definitiv nicht die letzte Martha sein.

Und noch etwas hab ich beim Nähen beschlossen. Nicht nur mehr für mich zu nähen, sondern mir auch wieder mehr Gutes zu tun. Also doch wieder mehr für mich als Person ;-)
Neben dem Leben als Ehefrau, Mami, Frau mit einem festen Job im Angestelltenverhältnis und einer kleinen Selbstständigkeit, Hausfrau (obwohl, das sicherlich am kürzesten kommt) und Freundin (und ja auch das kommt momentan leider oft zu kurz) - möchte ich mich einfach wieder mehr auf MICH und das was MIR gut tut, konzentrieren. Sich mal nicht ständig 5teilen und einfach mal auf sein Gefühl und Wohlbefinden hören. Einfach mal nicht im Alltagstrubel unteregehen und sich ständig freischwimmen.

Deshalb werde ich die kommenden zweieinhalb Wochen Urlaub mal wieder wirklich dazu nutzen unsere kleine Familie richtig zu genießen. Mit vielen kleinen Tagesausflügen, der erste Massage- und Kosmetiktermin ist gemacht und die Vorfreude auf unseren ersten Kurztrip nur als Ehepaar ist kaum auszuhalten

♥ Hach ... das wird schön ♥

XoXo
Sabrina

 


Darf ich vorstellen ...

6 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
PAULA ♥ als Kleidchen ♥

An den Schnittvarianten für die Kleidchenversionen vom "Paula"-Ebook habe ich eine ganze Weile getüftelt.
Nicht zu kurz oder lang, lässig, verspielt, schick, besonders ... ach ich könnte die Aufzählung beliebig fortsetzen. Irgendwie wollte ich alles in diesem Schnitt haben, an dem mein Herz so hängt.

Ja noch NIIIIIEE habe ich so viele Stunden an einem Schnitt gesessen. Noch NIIIIIIEE habe ich meine Probenäher so lange auf die finale Version warten lassen und noch NIIIIIIEE war ich so begeistert von den Kleidchen die sie daraus gezaubert haben.

Und ich glaube, auch euch hab ich noch nie so lange mit der Vorschau auf einen Schnitt auf die Folter gespannt.

Aber wie heißt es so schön gut Ding will Weile haben und ja jetzt bin ich total zufrieden mit dem Endergebnis.

Das Ebook "PAULA" wird neben der taillierten Shirtvariante für Mädchen insgesamt zwei Kleidchenversionen enthalten und noch zusätzliche Puffärmel.

Eine Version - und zwar das Rüschenkleid seht ihr hier. Genau dieses Modell hab ich auch für die Anleitung geknipst und genäht.







Schnitt: Petit et Jolie - Ebook "Paula" - coming soon
Stoff: "Beachgirls" von Alles für Selbermacher / Design Sari Ahokainen

Eigentlich war der "Beachgirl"-Stoff ja für was ganz anderes vorgesehen - aber manchmal ändern sich Pläne schneller als man "Nähmaschine" sagen kann und das obwohl ich extra schon Kombistoff für das Ursprungsprojekt besorgt hatte. Naja, aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.


Ich hoffe das das Ebook spätestens Ende nächster Woche fertig ist und online gehen kann.

XoXo
Sabrina

Die Waldfreunde sind los ...

4 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
... und wie ich finde, auch wirklich was für Mädchen.

Das neue Stöffchen von Alles für Selbermacher schrie für mich gerade danach mit Jeans kombiniert zu werden. Direkt hatte ich ein Kleidchen mit Volant vor Augen.


Da ich meiner Motte bereits ein ähnliches Kleidchen zum Geburtstag genäht habe und das wirklich super saß, hab ich wieder zum "Lottchen" von Lieblingsnaht gegriffen.

Um dem ganzen einen sommerlichen touch zu verleien, hab ich dann die Ärmel stark eingekürzt um so genannte Kappärmel zu erhalten.
Dadurch, dass der Ärmel nicht ringsum geschlossen ist, ging das auch super gut mit dem eher unelastischen Jeansstoff zu kombinieren ohne, dass das Mottenkind beim Anziehen Probleme hat.


Passend zum Motiv hat es uns dann auch in unsere grüne Oase nach draußen gezogen.











Stoff: "Waldfreunde" von Alles für Selbermacher/Design Nikiko
Schnitt Kleid: "Lottchen" von Lieblingsnaht
Schnitt Leggings: selbst gebastelt ;-)


Und weil es die letzten Wochen so schön war, sind wir wieder mit dabei beim Creadienstag.

XoXo
Sabrina

Retro-Liebe

9 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
Ich kann euch ehrlich gesagt nicht sagen, wie lange ich diesen Schnitt schon im Kopf hatte.
Auf jedenfall sehr laaaaange.

Aber wie es manchmal so ist, irgendwas ist immer *lach* - naja in diesem Fall war es irgendwie der passende Stoff. Kennt ihr das??? Also wurde das Projekt immer wieder bei Seite gelegt, verschoben und hinten angestellt.

Als dann aber die liebe Nadine von Alles für Selbermacher uns dann aber in der Probenährunde den neuen Sari-Ahokainen-Stoff vorgestellt hat, da wusste ich sofort ... DAS IST ER ♥
Passend dazu gibt es sogar noch Webband und einen Kombistoff. Hach so schön.

Unbedingt wollte ich dieses Stöffchen zu meinem persönlichen Retrotraum vernähen.

Und taaaadaaa hier ist das Ergebnis ... I'm totally in LOVE ♥

 








Stoff: "Sunshine" Alles für Selbermacher / Design Sari Ahokainen
Schnitt: Petit et Jolie "Retroliebe" - noch nicht im Shop erhältlich


Na seid ihr jetzt auch so "retroverliebt" wie ich?? Ich hab auf jedenfall Lust auf mehr dieser Kleider.

Und wie auch hier und hier, sind wir auch mit diesem Outfit beim Creadienstag dabei.

XoXo
Sabrina

Im Glückstaumel und so Stoffverliebt

1 Kommentare | Hinterlasse ein Kommentar
So könnte man meine Gefühlslage beschreiben, als ich von Nadine von Alles für Selbermacher die Einladung zum Probenähen bekam.

Ich bin schon so lange Fan ihrer Eigenproduktionen und das ein oder andere Schätzchen wird noch zu Hause gehortet.

Ihr glaubt garnicht was mir für ein Freudenquiek ... äahm Freudenschrei zu Hause rausgerutscht ist, als ich erfahren hab, das ich wirklich dabei bin. Wirklich kaum zu glauben, bei den Massen an Mädels, die sich darauf beworben haben.

Als erstes durfte ich den wirklich tollen Sommersweat "Happy Village" nach dem Design von Sari Ahokainen vernähen. Ich muss wirklich sagen ich bin verliebt. So ein fröhlich bunter Stoff und die kleinen Matroschkas sind einfach herzallerliebst ♥ Und psst ... die Qualität ist wirklich super und der Stoff lässt sich ganz toll vernähen.

Genäht habe ich neben einem Rock den ich gestern schon bei Facebook gezeigt habe, auch eine schmale Sweathose auch ein luftiges Sommertop mit leichter A-linien Form und Einsatz im Nackenbereich. Der Schnitt schlummert schon etwas in meiner Schublade und jetzt gab es aber endlich die richtigen Temperaturen dafür. Im Rückenbereich musste natürlich noch mal ein kleines Püppchen mit drauf.

Kaufen könnt ihr den Stoff natürlich im Shop von Alles für Selbermacher: HIER

So und jetzt gibt es mal wieder eine kleine Bilderflut mit viel Natur und Seifenblasen auf die Augen :-)















Stoff (Hose): "Happy Village" von Alles für Selbermacher / Design Sari Ahokainen
Schnitt Top: Petit et Jolie - nicht im Shop erhältlich


Habt noch eine entspannte Woche ♥

XoXo
Sabrina
 
Design by Mira Dilemma.